männliche D-Jugend 3

V.l.n.r.: Trainer Flo Bieker, Peter Wild, Frederik Conrad, Layth Amayri, Paul Zöller, Tobias Stutzmann, Finn Lipkow und Lucas Schell.

Es fehlen David Hoffmann und Paul Wöllert.