Eltern

"Ja, gibt´s euch denn noch?" So wurde ich erstaunt gefragt, als ich unsere Sportgruppe zum Training angemeldet hatte ... Ja, uns gibt´s noch!
Corona hat uns auch ganz schön zugesetzt. Kein Training, kein Zusammensein in der Kneipe, nur Telefon und WhatsApp - Nachrichten -(wo waren wir, ließen die Individualwanderer per Foto die Anderen raten und teilhaben?) und wenige persönliche Begegnungen und die immer mit Abstand und maskiert. Und das über Wochen. Eine echte Belastungsprobe, physisch und psychisch.
Aber, wir haben sie gemeistert. Die ersten nun wieder möglichen Trainingsstunden machten
wieder richtig Spass, trotz des Muskelkaters bei dem einen oder der anderen. Aufwärmen, Dehnen, dann Basketball oder Federball (inzwischen sind wir so gut, dass wir "Badminton" sagen)
auch mal Frisbee oder Indiaka, sorgten  für Abwechslung. Und das Zusammensein meist im Bürgerhof wurde wieder der krönende Abschluss, zu dem dann auch die nicht sportenden, passiven Gruppenmitglieder:innen da waren.
Im Oktober steht dann das traditionelle Wanderwochenende auf dem Programm. Von Ursel und Uli Bieker vorbereitet geht es zum Forellenhof bei Bundenbach/Hunsrück. Die Traumschleife "Hahnenbachtour" erwartet uns, und auf die angesagt gute Küche des Hotels freuen wir uns.
Ja, es gibt uns noch!
Und wer mit uns sportlichen Spass haben will, ist herzlich eingeladen mitzumachen. Unsere aktuellen Trainingszeiten sind von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr in der Halle der KKR-Schule in Mainz-Gonsenheim. Einfach mal vobeischauen oder mich kontaktieren (0171 5012516).
Gustl Kornes / Vorturner