23.05.2019: Mitgliederversammlung

23.05.2019: ordentliche Mitgliederversammlung

(Fotos: HCG/Gustl Kornes)

 

(GK) Der Einladung (s.u.) zur MV 2019 folgten 54 stimmberechtigte Mitglieder,

d.h. doch immerhin rd. 12% der Mitglieder. Eigentlich ganz erfreulich, wenn man vergleicht mit anderen Vereinen. Und es waren überwiegend junge Leute, was die Vereinsführung zufrieden vermerkte.

 

Die Versammlung verlief in unaufgeregt sachlicher Athmosphäre.

Fragen zu Einzelpunkten der TO konnten zufriedenstellend beantwortet werden. Der aktuelle Stand der Gespräche mit der TGM interessierte natürlich auch. Präsi Lukas Braum gab ein Update und erläuterte die weiteren Schritte: 

-Fertigstellung des Handbuchs und dessen Vorstellung bei den Mitgliedern,

- nach erfolgter Annahme durch die Mitglieder Fertigung des Verschmelzungsvertrags durch einen Notar,

- Vorlage und Abstimmung darüber in einer a.o. MV.

Der anfänglich genannte Zeitpunkt 01.01.2020 für eine eventuelle Verschmelzung muss wohl weiter in das Jahr 2020 rücken. Der Vorstand und die eingesetzten Projektgruppen möchten nicht unter Zeitdruck in weiteren Gesprächen mit der TGM noch ausstehende Fragen klären und eventuell noch auftretende Probleme lösen.

 

Wie immer wurden die Berichte des Vorstands vorgetragen,

von den Abteilungsleitern bis hin zum Ersten Vorsitzenden. Besondere Aufmerksamkeit fand der Kassenbericht, dem dann der Bericht der Kassenprüfer folgte. Ergebnis: keine Beanstandungen und die

Empfehlung, den Vorstand zu entlasten, was einstimmig mit der Enthaltung der Betroffenen geschah.

 

 

Dann wurde gewählt, mit Heiner Stadelmeier als Wahlleiter:

 

Zweiter Vorsitzender: Uli Bieker (Gegenkandidat Sascha Nowaczyk) 28 Stimmen, 11 für den Gegenkandidaten, 6 Enthaltungen 

 

Schriftführer: Gunnar Schwarting einstimmig bei 2 Enthaltungen

 

Abteilungsleiterinnen Damen: Anna Braum und Julia Breimann

 

Abteilungsleiter weibl. Jugend: Erna Softic bei einer Gegenstimme

 

Abteilungsleiter männl. Jugend (musste neu besetzt werden, weil die bisherigen Abteilungsleiter Peer Ernst und Daniel Veith ihre Mandate aus Zeitgründen niedergelegt hatten): Florian Bieker einstimmig bei einer Enthaltung 

 

Pressewart: Gustl Kornes einstimmig bei einer Enthaltung 

 

SiS-Verantwortlicher (= Leiter Spielbetrieb): Lukas Braum einstimmig

 

Datenschutzbeauftragter: Keine Benennung, Besetzung erfolgt kommissarisch durch den Vorstand

 

Vorsitz Jugendausschuss: Peer Vincent Ernst und Daniel Veith

 

-------------------------------

Verantwortliche für die Verkaufstheke Saison 19/20 sind: Sascha Nowaczyk, Markus Stadelmeier mit Unterstützung durch Uli Bieker und Heiko Hemmersbach

 

Die Weihnachtsfeier (07.12.2019) für die Erwachsenen wird organisiert von der D1

 

Social Media Beauftragte sind: Julian Erbeling, Marc Piotrowski

 

 

 

Heiner Stadelmeier beendet sein Wirken als Abteilungsleiter Herren

  

Zusammen mit Heiko Hemmersbach (seit 2018) hatte er seit der MV 2016 das Amt inne.

 

Da ihn seine berufliche Tätigkeit immer mehr fordert, er viel und lange auf Dienstreisen unterwegs ist, hat er sich mit schwerem Herzen zu diesem Schritt durchringen müssen.

Die MV dankte ihm für sein Engagement, hatte natürlich Verständnis, aber bedauerte seinen Entschluss sehr.

 

Heiko Hemmersbach ist vom Tandem runter

und auf die Solo-Maschine und wird die bisherige gemeinsame, erfolgreiche Arbeit allein fortsetzen.

Die Ehrungen

Bawan Amin für 10 Jahre
Mario Migat für 10 Jahre
Wolfgang Duschl für 35 Jahre
Christian Müller für 35 Jahre

Leider waren die anderen zu Ehrenden nicht anwesend.