Spielberichte

04.02.2017: CJM 2 - TV Bodenheim 19 : 20 / Martin Gebhard in der AZ Mainz 08.02.17 ...

... "Ein spannendes Match lieferten sich die beiden Handball-C-Jugendmannschaften in der Mombacher Halle Am Großen Sand.

Davon war nicht unbedingt auszugehen. Denn nicht einmal eine Woche zuvor gewann der HC Gonsenheim II das Hinrundenspiel in der Kreisklasse, Staffel 1, beim TV Bodenheim klar mit zehn Toren Unterschied..."

 

weiter zum AZ-Artikel:

 

http://www.allgemeine-zeitung.de/sport/lokalsport/handball/mainz/bodenheimer-revanche_17666732.htm

 

 

12.12.2016: aktuelle Tabelle

Lam Vu
Roman Smushkin

 

Der Bericht, geschrieben von Roman Smushkin:

 

Im dritten Spiel gegen Nierstein wurde gekämpft.: Endstand (29:17), Halbzeitstand (13:4).

 

In der Abwehr musste die Mannschaft gegen starke Niersteiner kämpfen.

Auch gegen die starke gegnerische Abwehr haben wir alles gegeben und unsere Chancen versucht zu nutzen. In der zweiten Halbzeit haben wir uns gesteigert und sind konzentrierter aufgetreten.

 

Es gab nicht mehr so viele Fehlpässe,

und die Mannschaft konnte mehr Chancen aufbauen und nutzen. Besonders erwähnenswert ist, dass jeder Feldspieler traf und unser zweiter Torwart Lam Vu super gehalten hat. Vor allem haben Leon und Sebastian mit jeweils 5 Treffern geglänzt.

 

Spieler des Tages: Lam Vu

 

 

Roman Smushkin

25.09.2016 : MCJ 2 – Nieder Olm 20:15

Jakob Wachter beschreibt uns das Spiel: 

 

Das zweite Spiel der Saison gegen Nieder-Olm verlief sehr gut.

Endstand( 20:15 ), Halbzeitstand (11:7). Die Abwehrarbeit hat sehr gut funktioniert, und auch im Angriff wurden die Chancen gut genutzt, nicht so wie gegen Osthofen .

 

Eine zwischenzeitliche Konzentrationsschwäche

inmitten der zweiten Hälfte haben wir gut in den Griff bekommen. Herausragend war vor allem wieder einmal Sebastian, der mit sieben Toren glänzte, aber auch Fabio Diel, der ebenfalls mit sieben Netze überzeugte.

 

Eine hohe Leistungssteigerung zum letzten Spiel.

 

Jakob Wachter

18.09.2016: CJM 2 - Osthofen 10:12

 

Der Bericht, geschrieben von Jakob Wachter:

 

 

Am 18.9.16 haben wir unser erstes Spiel der Saison bestritten

Obwohl wir das Spiel verloren hatten (Endstand 10:12) (Halbzeitstand 3:7),

lässt sich durch die wenigen Tore eine überragende Abwehrarbeit belegen.

 

Trotz des sehr guten, gegnerischen Torhüters

konnten wir in der 2. Halbzeit unsere Chancen besser verwerten und schafften sogar fast den Ausgleich. Besonders aufgefallen sind durch jeweils 4 Tore Sebastian Smolle und Roman Smushkin(!)