01.09.2016: FSJler - Wechsel

01.09.2016: FSJler - Wechsel

Peer-Vincent Ernst

 

Peer-Vincent Ernst, unser FSJler vom 01. September 2015 bis zum 31. August 2016, hat den Stab übergeben an Peter Oswald. Peter wird uns als FSJler bis zum 31. August 2017 begleiten und unterstützen.

Der HCG dankt Peer für sein FSJler-Engagement, insbesondere bei den Kooperationen mit den Partnerschulen, -KiGas und -Horten.

Auch beim HCG-Facebookauftritt müssen wir auf ihn verzichten. Peer hat sein Engagement dort beendet. Er will seine ganze Kraft in sein Traineramt einbringen bei der BJW. Wir wünschen ihm dabei viel Erfolg.

 

 

 

Peter Oswald

Hier stellt sich Peter selbst vor:

 

 

Hallo allerseits,

 

ich heiße Peter Oswald & freue mich das FSJ im Handball Club Mainz-Gonsenheim durchzuführen.

 

Ich betreibe 8 Jahre lang Leichtathletik, wurde schon oft Rheinland-Pfalz Meister im Dreisprung, Staffel und bin Vize-Rheinland-Pfalz Meister im Weitsprung. Zudem 7ter Platz im Dreisprung bei den Süddeutschen Meisterschaften.

 

Um jedoch im Sport weiter aufzusteigen und um die körperliche Fitness zu verbessern,

mache ich jeden Tag Sport, dazu gehört auch der Gang ins Fitnessstudio. Zudem engagiere ich mich als Betreuer und Trainer. Auch Basketball, Fußball und Handball habe ich nebenher betrieben. Wie man sieht, mache ich schon lange und erfolgreichen Sport & diese Begeisterung zum Sport kann ich nun in meinem FSJ umsetzen. Denn mich erwarten viele herausfordernde Tätigkeiten, die mit viel Spaß verknüpft sind.

 

Die Zeit des FSJs ist prägend, denn persönliche, soziale und fachliche Kompetenzen

werden weiter verbessert und erweitert, die im Laufe des Lebens unumgänglich sind. Sei es die Entscheidungsfähigkeit, Kritikfähigkeit, Organisationsfähigkeit, Selbstständigkeit, Teamfähigkeit usw. Als Nachfolger vom ehemaligen FSJler Peer-Vincent Ernst werde ich die Kooperation mit Kindergärten, Horts und Schulen in den Stadtteilen Finthen, Gonsenheim und Münchfeld fortführen. Den verschieden altrigen Kindern die Motivation zum Sport zu geben, spaßige Sportstunden zu gestalten, sowieso das Lehren des Umgangs mit und ohne Ball ist mein Ziel meines FSJs.

 

Im Vordergund steht das Wohl der Kinder,

die Kooperation mit den verschiedenen Einrichtungen und die Unterstützung unseres Sportvereins. Auch auf den Erwerb der C-Trainer-Lizenz bei meinem FSJ freue ich mich sehr, die meine Trainererfahrung weiter vervollständigen wird.

 

Auf eine gute Zusammenarbeit und auf ein spannendes zum Positiven führendes erfolgreiches Jahr!

 

Mit sportlichen Grüßen

Peter Oswald